Fachtagung mit hohem Praxisbezug.

20. Mai 2017: Psychosoziale Notfallversorgung im Fokus.

Die Schweizerische Vereinigung Psychosoziale Notfallversorgung (SV PSNV) lädt auf Samstag, 20. Mai, zur dritten Fachtagung. Sie spricht wiederum Fachleute der Psychologischen Notfallversorgung, Rettungskräfte und Kriseninterventions-Organisationen aus dem gesamten deutschsprachigen Europa an. CareLink wird an der Fachtagung auftreten und agiert neu als Partner des SV PSNV.

Der Wille zu Austausch und Zusammenarbeit und der Bezug zur Praxis – das verbindet: Die Schweizerische Vereinigung Psychosoziale Notfallversorgung (SV PSNV) besteht seit 2013 und zählt heute rund 60 Mitglieder. Ihre beiden bisherigen Fachtagungen haben sich durch einen sehr hohen Praxisbezug ausgezeichnet und deshalb von Beginn weg viel Interesse geweckt – sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland und Österreich. Die dritte Fachtagung – sie findet am Samstag, 20. Mai, im Campus Sursee bei Luzern statt – wird an diesen Erfolg anknüpfen.

«Aus der Praxis für die Praxis – unserem Motto werden unsere acht Referenten, alles ausgewiesene Fachleute auf ihrem Gebiet, zu 100 Prozent nachkommen», verspricht Felix Egli. Er verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit des SV PSNV und verweist gleich auf mehrere Tagungshöhepunkte: «Das Careteam der Schweizer Armee wird Einblick in seine Arbeitsweise geben, ganz konkret und aktuell am Beispiel aus dem Herbst 2016, als eine F/A 18 am Sustenpass abstürzte. Die Kantonspolizei St. Gallen wird, ausgehend von einem Tötungsdelikt, über ihren Peersupport sprechen. Und aus München, wo ein Amoklauf im vergangenen Sommer neun Menschenleben gefordert hat, kommen Strategien, Erkenntnisse und Ratschläge für die psychologische Betreuung jüngerer und älterer Betroffener in Gruppen».

Der offene Austausch und der Praxisbezug verbinden auch den SV PSNV und CareLink. «Die Vereinigung bringt an ihrer Fachtagung und darüber hinaus alle, die sich mit dem Thema Care beschäftigen, an einen Tisch», erklärt Carine Lins, bei CareLink verantwortlich für Kundenbeziehungen und Marketing. «Davon können alle lernen und profitieren. Dass die Fachtagung des SV PSNV von Beginn weg derart Publikum angezogen hat, beweist, wie stark sie ein allgemeines Bedürfnis abdeckt». Nachdem vor einem Jahr der damalige Geschäftsleiter Franz Bucher an der Fachtagung aufgetreten ist, wird CareLink diesmal an einem Stand Know-how teilen und das direkte Gespräch mit den Fachleuten pflegen.

Das detaillierte Programm der 3. Internationalen Fachtagung Psychosoziale Notfallversorgung finden Sie hier. Auch anmelden können Sie sich direkt über die Website.

zurück zur Übersicht ...