Know-how für die eigene Kommunikation abholen

CareLink-Fachtagung am Dienstagnachmittag, 30. Oktober 2018

Wer einen Notfall- oder Krisenstab leitet, hat sich den Dienstagnachmittag des 30. Oktober bereits reserviert. Auch CEOs und Führungskräfte, die sich mit Personal, Sicherheit, Kommunikation und Business Continuity Management befassen, sollten die CareLink-Fachtagung jetzt in ihre Agenda eintragen. Seit Jahren eine bewährte Plattform, um Know-how abzuholen, wird sie sich diesmal um Kommunikation drehen.

Es hängt viel an der Kommunikation: Ihre Qualität entscheidet mit, wie ein Unfall oder eine Krise bewältigt wird. Gerade auch die Kommunikation zwischen Notfall- oder Krisenstab einerseits und Betroffenen andererseits verlangt Know-how, Erfahrung und Transparenz: gar nicht so einfach, wenn gegenüber Betroffenen zugleich noch Fingerspitzengefühl gefragt ist.

CareLink wird das Thema an der Fachtagung gleich von drei Seiten beleuchten: Die Fachpsychologin und Notfallpsychologin Mischa Oesch wird von Erfahrungen und Einsichten aus ihrem beruflichen Umfeld und aus CareLink-Einsätzen berichten. Aus unternehmerischer Sicht wird Bernhard Hurschler referieren: Er verantwortet bei der SIX Group Ltd das Krisenmanagement, das Business Continuity Management und die Physical Security. Den Blick der Behörden und der Blaulichtorganisationen wird Simon Kopp einnehmen: Er ist Geschäftsführer und Mitinhaber von Deicher | Kopp Kommunikation und leitet die Medienstelle der Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern. Patrick Rohr, vor allem bekannt aus seiner Zeit als Moderator beim Schweizer Fernsehen SRF, wird durch die CareLink-Fachtagung führen und die drei Referierenden auch mit Fragen herausfordern.

Die CareLink-Fachtagung: am Dienstag, 30. Oktober 2018, ab 13.30 Uhr im SIX Convention Point an der Pfingstweidstrasse 110 in Zürich. CareLink-Kunden werden die schriftliche Einladung und den Link zur elektronischen Anmeldung im Sommer erhalten. Die Fachtagung ist für sie kostenlos. Weitere Interessierte melden sich am besten gleich bei info@carelink.ch.

zurück zur Übersicht ...