Freiwillige bilden das Care Team.

Spezifisch ausgebildete Personen, so genannte Caregivers, machen im Freiwilligenteam von CareLink mit. Im Ernstfall betreuen sie direkt und indirekt betroffene Menschen praktisch und emotional.

Die freiwilligen Mitarbeitenden werden von CareLink nach einheitlichen Kriterien ausgewählt. Praktische und logistische Fähigkeiten sowie die Gabe zuzuhören sind dabei besonders wichtig.

Eine professionelle Aus- und Weiterbildung befähigt die Caregivers, Betroffene kompetent und einfühlsam zu betreuen und auf deren Bedürfnisse einzugehen.

Die Freiwilligen werden für ihre Einsätze fair entschädigt und von erfahrenen CareLink-Teamleadern unterstützt – bei Bedarf auch von Psychologen.